Sie haben 0% dieser Umfrage fertiggestellt.
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Ländliches Engagement im demografischen und sozialen Wandel: Status Quo, Herausforderungen und Gestaltungsperspektiven am Beispiel der LandFrauen (ELA)

 

Liebe LandFrauen,

 

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, an unserer Befragung teilzunehmen!

Die Befragung erfolgt im Rahmen des o.g. Forschungsprojektes, dessen Ziel es ist, mehr über das Engagement von Frauen im ländlichen Raum zu erfahren und wie es gestärkt werden kann.

Hierzu sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen! Wir möchten mehr über Ihr Engagement bei den LandFrauen wissen: Warum engagieren Sie sich bei den LandFrauen? Wie nehmen Sie die Rahmenbedingungen Ihres Engagements wahr? Was kann Sie unterstützen?

Die Erkenntnisse aus dieser Befragung geben Aufschluss über das Engagement von Frauen auf dem Land und bieten einen Anknüpfungspunkt, um ehrenamtliche Strukturen im ländlichen Raum zukünftig stärker mit Blick auf die spezifischen Bedarfe von Frauen zu gestalten. Ihre Antworten leisten dafür einen wertvollen Beitrag!

Zum Ausfüllen des Fragebogens ist kein besonderes Wissen erforderlich, es geht uns vor allem um Ihre Meinung. Bitte beantworten Sie jede Frage so, wie es auf Sie persönlich zutrifft. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird etwa 25 Minuten dauern.

Die Teilnahme an der Befragung ist selbstverständlich freiwillig. Ihre Angaben werden anonym erfasst und nur zusammen mit den Angaben aller Befragungsteilnehmerinnen ausgewertet. Ein Rückschluss auf einzelne Personen wird nicht gezogen. Die Befragung wird vom Institut für Gerontologie an der Technischen Universität Dortmund durchgeführt und ausgewertet.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Britta Bertermann Petra Bentkämper
Projektleiterin Präsidentin
Institut für Gerontologie an der TU Dortmund Deutscher LandFrauenverband e.V.

 

 

 

 

 

Um die Umfrage zu starten bzw. zur nächsten Frage zu gelangen, klicken Sie bitte unten rechts am Bildschirm auf "Weiter". Am Ende des Fragebogens klicken Sie bitte auf "Absenden", damit Ihre Angaben übermittelt werden. Sie haben die Möglichkeit, die Umfrage zu unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortzuführen. Hierzu klicken Sie bitte am oberen rechten Bildschirmrand auf "Später fortfahren".

 

Kontakt für Rückfragen:

Verena Reuter, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Tel. 0231/72848816, vreuter@post.tu-dortmund.de

Philipp Stiemke, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Tel. 0231/72848818, philipp.stiemke@tu-dortmund.de

 

LimeSurvey | Über ITMC | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung