Mobilität in Dortmund (Test)


Studierende an der Fakultät für Raumplanung der Technischen Universität Dortmund beschäftigen sich im Rahmen des A-Projekts A06: "Challenging the car-centered city? Radfahren in Dortmund" mit der aktuellen Situation für Fahrradfahrende in Dortmund. Die Forschung beinhaltet die Untersuchung der Infrastruktur, der Einstellung der Dortmunder Bevölkerung zum Fahrradfahren und des Einflusses der Politik, Initiativen und Wirtschaft in Dortmund.

Vielen Dank, dass Sie sich für die Teilnahme an dieser Umfrage entschieden haben. Sie leisten damit einen entscheidenden Beitrag zur Forschung der Projektgruppe.

Wir bitten Sie alle Fragen nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Mit den besten Grüßen, Projektgruppe A06

Diese Umfrage enthält 19 Fragen.

Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.