Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Anmeldung | Biennale der urbanen Landschaft . lala.ruhr

Landscapes for uncertainties - Visionen und Konzepte für die grüne Stadt der Zukunft

 

Herzlich wilkommen,

wir freuen uns über Ihr Interesse an dieser Biennale.

 

Die Biennale der urbanen Landschaft beschäftigt sich intensiv mit der Vision und der konkreten Gestalt der grünen Stadt der Zukunft. Auch wenn Ideen und Beispiele bereits vorhanden sind, ist es doch nötig, die Erkenntnisse weiterzudenken, an die jeweiligen spezifischen örtlichen Gegebenheiten anzupassen, und dennoch auch für ungewisse Zukünfte die bestmöglichen Rahmenbedingungen zu schaffen. Städte sind und bleiben die Orte, in denen sich immer mehr Menschen aufhalten und mit Ihrem Lebensstil auch einen wesentlichen Teil an Ressourcen und Energie verbrauchen. Diese Lebensweise hat Auswirkungen im globalen Maßstab. Die Degradierung unserer Landschaften hat dazu geführt, dass auch Tiere mehr und mehr Zuflucht in Städten suchen und sich die Biodiversität in den urbanen Raum verlagert. Die bereits spürbaren Veränderungen des Klimas treffen dabei in unseren Städten auf wenig resiliente Systeme und Infrastrukturen, die mit Trockenheit, Hitze oder auch starkem Regen schnell überfordert sind und damit auch Ihre Lebensqualität verlieren können. Der aktuelle IPCC Bericht betont noch einmal deutlich, dass diese schon bekannten Veränderungen schneller und wirksamer eintreten, als noch vor einigen Jahren vorhergesagt. Mit dem Klimaanpassungsgesetzt hat das Land NRW schon die Weichen gestellt, die eine Transformation der Städte zu einer Aufgabe der Daseinsvorsorge macht. Aber wie kann eine Stadt und eine Metropolregion aussehen, die der Zukunft auch nachfolgender Generationen gerecht wird? Welche Leitplanken braucht eine Region, um mehreren Millionen Menschen auch für nächsten Generationen eine gute Lebensgrundlage zu bieten?

Unter dem Motto #thinklandscape fordern wir dazu auf, unsere Städte in einem Perspektivwechsel und einem Paradigmenwechsel zu hinterfragen und neu zu entdecken.

 

Hier können Sie sich für Ihr Teilnahme an dieser Veranstaltung anmelden:

LimeSurvey | Über ITMC | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung